Servicemobil
11. Februar 2015
Weltmeisterschaft-Nachbericht
8. Juni 2015
alle anzeigen

Mobilcentrum Lönnies auf dem Weg zur Weltmeisterschaft

Vor einiger Zeit haben wir euch unseren neuen Mitarbeiter Frank vorgestellt. Nachdem wir sein Team seit einiger Zeit als Sponsor unterstützt haben, haben wir uns auch dazu entschlossen, Frank als persönlichen Sponsor zu unterstützen.

Er ist Kapitän der deutschen Nationalmannschaft und befindet sich mitten in den Vorbereitungen für die Weltmeisterschaft in Buffalo (USA), welche vom 26.04.-03.05.2015 stattfinden wird. Weitere Infos hierzu findet ihr unter http://www.paralympic.org/buffalo-2015.

Letztes Wochenende weilten Frank und seine Teamkollegen in Norwegen und bestritten einige Testspiele gegen die Skandinavier. Das erste Spiel wurde knapp mit 2:1 nach Verlängerung verloren, wobei Frank das Tor für Team Germany schoss. Im zweiten Spiel gab es eine 4:0 Niederlage, die aber doch ein bis zwei Tore zu hoch ausfiel.  Das Fazit fällt so aus: „Wir haben einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Weltmeisterschaft gemacht und konnten unter Beweis stellen, dass wir mit einem der beiden Top Teams in Europa mithalten können. Wenn wir weiter so entschlossen und zielgerichtet arbeiten, werden wir bei der WM in Topform sein und mit Sicherheit das ein oder andere Team überraschen können“.

Doch nicht nur bei der Nationalmannschaft läuft es momentan gut. Die Weser Stars Bremen mit Spielertrainer Frank sind momentan ungeschlagener Tabellenführer in der Bundesliga und sind auf direkten Kurs auf Platz eins für die Playoffs. Am 07. Und 14.03. (jeweils um 12.30 Uhr) finden die letzten beiden Heimspiele in Bremen statt. Wenn ihr Lust habt euch Sledge-Eishockey live anzuschauen, dann schaut einfach zu den genannten Terminen in der Eishalle in Bremen vorbei (http://www.eissporthalle-paradice.de/).

Ihr wollt noch mehr über Frank und seinen sportlichen Werdegang erfahren? Dann werft doch einfach einen Blick auf seine Homepage (http://spieler8.jimdo.com/). Es lohnt sich garantiert!

Wir drücken Frank weiterhin alle Daumen und hoffen darauf, dass wir im Mai vom Gewinn der deutschen Meisterschaft und einer Medaille bei der WM berichten können.

602236_614567428558021_1912485071_n